>> Lenkung + Pedale

Lenkung + Pedale

.
Hinten “habe Fertig”, weiter gehts vorne…

.
Der Aggregatträger und das Lenkgetriebe vom 3er waren ja schon montiert und nun ging es an die Montage vom Kreuzgelenk/Gelenkwelle zum Lenkrohr.
Folgende Nummern waren aufgestanzt:
3er (Mj. 94, ZF-Getriebe) Kreuzgelenk hatte die
TN 1H0 419 955 , vom 2er (unten, Servo) die TN 191 419 955.

.
Das 3er Lenkgetriebe (rechts) hat die grobe Verzahnung, das 2er die feine Verzahnung. Dank an “Markus1976″ aus dem www.wolfsburg-edition.de - Forum für das Bild…

.
Nach oben zur Lenkstange hin sind beide gleich.

Da ich auf hydraulische Kupplung umbauen wollte, benötigte ich die G60 Pedalerie.
Hier der Vergleich der G60- (links) zur Standart-Pedalerie im 2er (rechts)

.
In der Bucht eine für 10 EUR von einem privaten Verkäufer aus der Nähe von Heilbronn, >> KENNT DEN VIELLEICHT JEMAND? , ersteigert und das kam an…

.
der Halter für das Kupplungspedal war gleich mal krumm…

.
und auf der Rückseite kam dann das ganze Desaster zum Vorschein. Die Schweißpunkte waren an der Trägerplatte fast alle gerissen und korrodiert.

.
Der Verkäufer meinte, ich hätte den Schaden selbst verursacht.

.
nun ja, nochmals eine Pedalerie aus einem Passat VR6 gekauft und die war dann auch wirklich topp.

.
Hier noch ein paar Infos zu den verschiedenen Pedalerien:

.
Im 2er passen nur, wenn die hydraulische Kupplung verbaut werden soll, die Pedalerien vom 2er/Corrado G60 oder Passat VR6. Beim Passat muss aber darauf geachtet werden, dass die Pedalerie auch zum Geberzylinder passt, da die Pedalaufnahme ab Facelift geändert wurde. Muss also beides entweder “Vor-Facelift” oder “Nach-Facelift” sein.

.
Die 3er Pedalerie passt nicht. Des Weiteren hat die Schubstange vom 3er BKV eine Kugel zur Aufnahme am Brems-Pedal. Für die oben genannten Pedalerien wird aber eine Gabel wie im 2er benötigt. Entweder den 9”er (mit oder ohne ABS) aus dem 2er/Corrado oder Passat nehmen. Beim Passat ist es dann wegen dem Baujahr egal.

.
.
.
Ok, dann mal alte Pedalerie demontiert…

.
neues Kugellager 171 419 517 B unten am Mantelrohr für das Lenkrohr verbaut…

.
und Pedalerie konnte montiert werden, aber…

.
so richtig hat es nicht gepasst. Musste mal wieder meine Flex heraus holen und den Gewindebolzen oberhalb der Totpunktfeder antrennen. Warum? Keine Ahnung

.
Anschließend die Schutzhülle für das Kreuzgelenk ausgerichtet und die frisch gestrahlten und lackierten Leitungen für die Servo montiert, Ihr wisst ja noch, wie die vorher ausgehen haben, die wollte ich nicht mehr nehmen und hab mir hier im Forum andere besorgt, die besser ausgesehen haben.

.

Nächstes Mal geht es um die Querlenker, Seilzugschaltung und das ABS

______________________________________________________
Ich übernehme keine Haftung für Defekte beim Nachgehen der Anleitung an Deinem Auto! Durchführung auf eigene Gefahr! Angabe von Teilenummern ohne Gewähr!





digitalkamers

eXTReMe Tracker