>> Anschluss, mechanisch

Motoranschluss, mechanisch

.
Preisfrage an Praktikanten…

.
was ist das für ein Teil?


.
Tja, der geübte Schrauber weiß, was Sache ist, ich wusste es aber nicht. Hätte “spadework” aus dem www.wolfsburg-edition.de - Forum mir den Thermostat nicht für umme mit ins Paket rein gelegt, wahrscheinlich würde heute noch ein großes Loch in der WaPu klaffen, weil anfangen konnte ich mit dem Teil am Anfang nichts…


.
So, jetzt mal zum Kühleranschluss:

.
Bedingt dadurch, dass eine Klima verbaut wurde, würden die Stutzen am Kühler auf der Beifahrerseite stören…


.
deshalb musste der 635mm breiter Kühler aus dem Corrado G60 mit Klima her. Bei dem sind die Anschlüsse auf der Fahrerseite. Für unten benötigte ich zuerst den WaPu-Stutzen vom 2er
TN 055 121 121 F der zur Fahrerseite zeigt. Der vom ABF zeigt nach vorne. Weiter geht es mit dem Wasserschlauch
TN 191 121 061 , den kann man aber auch aus einem alten Stück Schlauch selbst ablängen, zum Wasserrohr
TN 191 121 083 , beide vom G60, Corrado oder 2er. Hier auch die Konsole mit Motorlager vom G60. Das Lager kam später neu.

.
So sah es nach etlichen Rohrberarbeitungen aus…


.
von unten lässt ich erahnen, wie eng es zwischen dem Querträger und der Getriebestütze zugeht.


.
So sieht der originale Stutzen am ABF aus…


.
und so vor der Bearbeitung, von unten. Gut zusehen welche Differenz vom Winkel her zwischen Stutzen ( roter Kreis ) und Wasserrohr ist…


.
und von vorne…


.
keine Ahnung warum das nicht passte. Was habe ich am Rohr gebogen, gedrückt und gedengelt bis es einigermaßen passte

.
Nun ja, zum Schluss sah es dann so aus und ist bis heute dicht


.
Zwischen dem Wasserrohr und Kühlerstutzen kommt noch der 90° Wasserschlauch TN 191 121 051 M vom Corrado G60 mit Klima.


.
Der Rücklaufschlauch mit Schlauch zum Ausgleichsbehälter kommt auch vom Corrado G60 mit Klima TN 535 121 101 A

______________________________________________________
Ich übernehme keine Haftung für Defekte beim Nachgehen der Anleitung an Deinem Auto! Durchführung auf eigene Gefahr! Angabe von Teilenummern ohne Gewähr!





digitalkamers

eXTReMe Tracker