>> Bremsenmontage

Montage der Bremsen

.
Hinten musste dann gleich die Bremsscheiben montiert werden (ok, Keramikpaste kam auch noch an den Halter )…


.

.
um das Bördelgerät anzusetzen.


.
Wenn ich daran denke, was ich wegen dem Bördelgerät für einen Ärger hatte…

.
Das Gerät hatte ich bei Xbay neu von einem gewerblichen Händler (mit Rechnung und so weiter) aus einer Konkursmasse gekauft und als ich es zum ersten Mal ansetzte, musste ich den Ausleger zuerst mal um 50mm kürzen, da ich damit bei kleinster Einstellung nicht an den Radlauf kam. Für den Golf ungeeignet.

Die Handhabung war auch unter aller Sau. Die Verstellung unter Spannung war suboptima

.
Der Hammer kam aber, als ich das Bördelgerät bei Xbay wieder verkaufen wollte. Die Auktion gestartet und nach 2 Tagen kam ne E-Post von Xbay, die Auktion wurde auf Anlass von dem Rechteinhaber des Gerätes beendet. Nach weiteren 5 Tagen kam ein Briefchen des besagten Rechteinhabers per Post mit der Androhung einer Unterlassungsklage. Über die Höhe des Streitwertes würde ich die nächsten Wochen unterrichtet werden. Schluck

.
In was für einen Film bin ich da rein geraten !? Kann vielleicht jeder nachvollziehen, wie man sich fühlt, wenn so ein Briefchen ins Haus geflattert kommt.
Zwei Tage später kam wieder Post mit der Aufforderung, das Gerät frei an den besagten Rechteinhaber zu schicken, sodass er das Gerät vernichten kann, oder ich erbringe einen Nachweiß, dass ich es zum Schrotthändler zur Verwertung gegeben hätte. Oh Mann, dann wären ja die 150 EUR die ich bezahlt gleich im Arsch gewesen.

.
“Was tun?” sprach Zeus…

.
Rechtsschutz-Versicherung für so einen Fall hatte ich nicht, die das abgedeckt hätte und somit blieb mir nur eines…
den damaligen Verkäufer angeschrieben und gefragt, was er mir für ein Gerät verkauft hatte. Darauf hin meinte er, dass er es aus einer Konkursmasse gekauft hätte.

.
Lange Rede, kurzer Sinn…
das Gerät war ein billiger Nachbau des originalen von dem Rechteinhaber für Deutschland (deswegen auch die schlechte Handhabung) und der damalige Verkäufer hat diese illegal nach D importiert und verkauft. Als ich dem Rechteinhaber meine Rechnung vorlegen konnte, war die ganze Sache für mich erledigt. Um die Vernichtung des Gerätes ging es dann gar nicht mehr und konnte wenigstens den Kaufpreis wieder rein holen. Gott sei Dank, dass das so glimpflich zu Ende ging.

.
An der Vorderachse ging der Ärger gleich weiter. Nach dem die Scheibe und Sattelhalter auf der linken Seite montiert war, stellte sich heraus, dass das Radlägergehäuse einen “Schlag” haben musste. Auf gut Deutsch: Die sau war krumm

.
So konnte das nicht bleiben…


.

.
Hier etwas bescheiden zu erkennen, wie die Bremsleitungsführung ist…

______________________________________________________
Ich übernehme keine Haftung für Defekte beim Nachgehen der Anleitung an Deinem Auto! Durchführung auf eigene Gefahr! Angabe von Teilenummern ohne Gewähr!





digitalkamers

eXTReMe Tracker