>> Pedalerie

Pedalerie

.

Der APX hat ne elektronische Drosselklappe, welche per eGas angesteuert wird. Deshalb musste der Pedalblock darauf umgebaut werden…


.
dazu wurde der Pedalblock von Dr. Flex so bearbeitet, dass ne 5er Stahlplatte mit drei Stehbolzen eingeschweißt werden konnte…

Leider ist auf dem Bild auch das ganze Übel zu sehen, warum ich nochmals anfangen musste umzubauen…

Der Pedalblock ist in seiner Grundfläche in der Spritzwand eingebettet, deswegen steht der Überstand für das eGas dort an…


.
und deshalb musste die Grundplatte um 15mm angehoben werden..


.
nun ja, jetzt hats gepasst. Wichtig ist auch die Bohrung in der Mitte für die Schraubenbefestigung des Blockes…


.
auf den Stehbolzen kann das Gaspedal per Konterung sauber ausgerichtet werden.


.
>> zurück zur Übersicht

______________________________________________________
Ich übernehme keine Haftung für Defekte beim Nachgehen der Anleitung an Deinem Auto! Durchführung auf eigene Gefahr! Angabe von Teilenummern ohne Gewähr! ?





digitalkamers

eXTReMe Tracker